NRW bringt Rettungsschirm für Klein-Unternehmer auf den Weg

Das Land Nordrhein-Westfalen bringt laut einer Pressemitteilung vom 19.März 2020 einen Rettungsschirm in Form eines Sondervermögens von 25 Milliarden Euro auf den Weg. Damit sollen vor allem Kleinstunternehmen und Solo-Selbständige unterstützt werden. Zu den Antragsmodalitäten halten wir Sie auf dem Laufenden.

https://www.finanzverwaltung.nrw.de/sites/default/files/asset/document/stk_19.03.2020_anlage_massnahmenpaket.pdf