Tag: Corona

Stundung von fälligen Steuerzahlungen

Die Finanzämter gewähren den von den wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie Betroffenen, Unternehmen, Gewerbetreibenden und Freiberuflern, aber auch Vermietern, die unter Einnahmen-Ausfällen und Umsatzeinbußen leiden, auf Antrag die zinslose Stundung fälliger Steuerzahlungen. Einen Antrag finden Sie auf den Seiten der Finanzverwaltung. https://www.stbk-koeln.de/fileadmin/site-template/pdf/Corona-Virus/Antrag_auf_Steuererleichterungen_aufgrund_der_Auswirkungen_des_Corona-Virus.pdf Gerne sind wir Ihnen bei der Antragstellung behilflich und beraten Sie gerne.

NRW gewährt Dauerfristverlängerung ohne 1/11 Zahlung

Das Land Nordrhein-Westfalen gewährt auf Antrag rückwirkend für das Jahr 2020 die Dauerfristverlängerung zur Abgabe der Umsatzsteuer-Voranmeldungen ohne die Zahlung des sonst Üblichen Betrages von 1/11 der Vorjahres-Zahllast. Der Antrag wird gestellt durch die Abgabe einer berichtigten Anmeldung mit der Zahllast 0 Euro. Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie hierzu Fragen haben oder wir …

Continue reading

Corona-Virus – Informationen zum Kurzarbeitergeld

Aufgrund der gravierenden Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die deutsche Wirtschaft hat die Bundesregierung das Gesetz zur befristeten krisenbedingten Verbesserung der Regelungen für das Kurzarbeitergeld verabschiedet. Folgende Erleichterungen sollen rückwirkend zum 1. März umgesetzt werden: Wenn aufgrund schwieriger wirtschaftlicher Entwicklungen Aufträge ausbleiben, kann ein Betrieb Kurzarbeit anmelden. Voraussetzung ist, dass mindestens 10 Prozent der Beschäftigten vom …

Continue reading

Änderungen in der Erreichbarkeit unserer Kanzlei zunächst bis zum 10.04.2020

In Köln und Region werden immer mehr Infektionsfälle mit dem Coronavirus (SARS-CoV-2) bestätigt, das Land NRW hat umfassende Maßnahmen angeordnet. Auch wir folgen zum Schutz aller mit uns in Kontakt stehenden Menschen den Empfehlungen der Bundesregierung sowie des Robert Koch-Instituts und haben folgende Maßnahmen ergriffen: 🏡 Zur Reduzierung des Übertragungsrisikos nutzen unsere Mitarbeiter_innen ab sofort Home-Office-Arbeitsplätze. …

Continue reading